Les Olympiades
Wo in Paris die Sonne aufgeht


Regie: Jacques Audiard
Darsteller: Lucie Zhang, Makita Samba, Noémie Merlant, Jehnny Beth

Drama, Komödie

Paris, die ewige Stadt der Liebe. Émilie schlägt sich nach ihrem Studium mit Gelegenheitsjobs herum, hat schnellen Sex und träumt von einer Beziehung; Camille hat als junger Lehrer beruflich noch Illusionen, dafür keine in der Liebe; Nora will ihrer Vergangenheit entfliehen und Louise bietet im Internet erotische Dienste an. Drei Frauen, ein Mann. Ihre Lebenswege kreuzen sich im 13. Arrondissement in Paris.


Sonntag 3.April.: 17.30 Uhr
... und vorher: Kaffee und Kuchen ab 16.30 Uhr im Foyer